Am 31.08.2019 steigt im Lödlaer Forst die 2. Auflage des von SV Aufbau Altenburg und SV Lerchenberg Altenburg organisierten Crosslauf.

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr werden eine dritte Distanz und eine Duathlon-Wertung angeboten. So kommt zu den Läufen über 3 km und 6 km die 9 km Distanz hinzu. Des Weiteren bieten die Veranstalter mit der Duathlon-Wertung eine Kombination aus Laufen und Radfahren an. Nach den 6 km schließt sich die drei rundenumfassende Mountainbike-Strecke an. Eine Runde ist dabei 12 km lang und es sind jeweils 280 Höhenmeter zu überwinden.

Flyer zum 2. Lödlaer Crosslauf (Vorderseite)

Der SV Lerchenberg Altenburg e.V. und der SV Aufbau Altenburg e.V. laden nach der gelungen Premiere im letzten Jahr auch 2019 gemeinsam zum Lödlaer Crosslauf ein. Die 2. Auflage findet am Samstag, den 31.08.2019, statt.

Start und Ziel ist der Sportplatz Rödigen / Lödla. Über einen anspruchsvollen, mit vielen kleinen Anstiegen gespickten  Parcour geht es jeweils 1 Runde (3km, ab 10 Jahren), 2 Runden (6km, ab 16 Jahren) oder ab 2019 neu 3 Runden (9km, ab 16 Jahren) durch natürliches Gelände.

Der Crosslauf ist eine gute Abwechslung zu den regionalen Straßenläufen und zählt außerdem als  Nachweis „sportlicher Aktivitäten“ im Rahmen der Bonusprogramme der gesetzlichen Krankenkassen und des Deutschen Sportabzeichens.